+41 61 262 04 04 mail@saxer-treuhand.ch

PREISLISTE 2019 für Steuerdeklarationen BS und BL

Eine faire und transparente Preisgestaltung ist für uns unabdingbarer Bestandteil unserer parterschaftlichen Kundenbeziehung. Bei der Saxer Treuhand AG wissen Sie von Anfang an, in welcher Höhe unsere Dienstleistungen für Sie zu Buche schlagen werden. Auch als Vollstrecker Ihres letzten Willens steht die Saxer Treuhand AG zu Ihrer Verfügung.

Der Grundtarif für eine Deklaration beträgt CHF 100.–. In diesem Preis inbegriffen ist das Ausfüllen der Steuererklärung für einen Erwerbstätigen inkl. Standard-Berufskosten oder für Rentner mit beliebig vielen Renten sowie sämtliche Sozialabzüge (Kinderabzug usw.).

Zuschläge nach Positionen:

CHF   5.– für:

  • jeden Eintrag für freiwillige Zuwendungen (Spenden)

CHF 10.– für: 

  • jeden Lohnausweis (z. B. bei Stellenwechsel) / Rente & Lohnausweis
  • jedes Ersatzeinkommen / jeden Nebenverdienst & für Doppelverdiener
  • jeden Eintrag im Schuldenverzeichnis
  • jeden Beleg betreffend 2. oder 3. Säule sowie bezahlte AHV Beiträge
  • jeden Eintrag betreffend Abzug von Krankheitskosten
  • jeden Abzug pro unterstützte Person in der Schweiz (mind. CHF 10.–)
  • jedes Bankkonto oder PC Konto
  • jeden Eintrag betreffend zinslose Forderungen, Bargeld & Edelmetalle
  • jeden Eintrag einer Lebensversicherung / eines Fahrzeuges (nur BL) auf der Vermögensseite
  • jeden Eintrag von Aktiven und Passiven
  • Listen, Aufstellungen & Notizen für die Steuerverwaltung (pro Zeile)
  • jede Umrechnung von ausländischen Währungen in CHF
  • jede Kopie für Zweitkanton
  • Porto (nur wenn Couvert dicker als 2 cm oder schwerer als 1 kg)

CHF 20.– für:

  • jeden Fonds, jede Schweizer Aktie & jede CHF-Obligation
  • jede Liegenschaft mit Eigenmietwert & pauschalem Unterhalt
  • Beteiligung Erbengemeinschaft mit vorliegenden Zahlen

CHF 25.– für:

  • jedes Fremdwährungskonto oder -obligation / ausländische Aktien ohne Erträge
  • jeden Eintrag Erbschaft / Schenkung im Wertschriftenverzeichnis

CHF 30.– für:

  • jeden Fonds, jede Schweizer Aktie & CHF-Obligationen mit Zu- & Teilverkäufen
  • jeden Eintrag ausländischer Aktien mit Erträgen / jeden Eintrag ins Formular DA-1 / R-US
  • Umrechnungen bei Zuzug, Wegzug oder Todesfall
  • Steuerbudget für Quellensteuerpflichtige
  • kurzfristig abgesagte Termine (mind. 24 Std. vorher) oder nicht erscheinen

CHF 50.– für:

  • Express-Service beim Ausfüllen Ihrer Steuererklärung

CHF 100.– für:

  • Korrespondenz-Service BS (c/o Saxer Treuhand AG)

CHF 150.– für:

  • Korrespondenz-Service BL (c/o Saxer Treuhand AG)
  • Korrespondenz-Service für Einwohner von Riehen & Bettingen (c/o Saxer Treuhand AG)

Nach Aufwand:

  • Kapitalabfindungen (mind. CHF 20.–)
  • nicht pauschale Berufskosten
  • Alimente / Unterstützungsbeiträge / Drittbetreuung für Kinder (mind. CHF 10.–)
  • Addition von Krankheitskosten, wenn kein Abzug möglich (mind. CHF 5.–)
  • Spendenquittungen auf A4 Blatt aufkleben
  • Abzug für unterstützte Personen im Ausland
  • Wertpapiere bei ausländischen Banken
  • Abzug für Bankspesen
  • Herausfiltern der Steuerzahlen aus STWEG-Abrechnungen
  • Prüfung Liegenschaftsunterhalt, wenn Pauschale besser (mind. CHF 5.–)
  • effektiver Liegenschaftsunterhalt (mind. CHF 10.–/Pos., mind. 40.–)
  • Unternutzungsabzug, falls Räume in Ihrer Liegenschaft leer stehen
  • fehlende Unterlagen / Rückfragen (mind. CHF 20.–)
  • Eigene Aufstellungen/Listen werden nur auf Wunsch kontrolliert
  • Steuerausscheidung interkantonal / international (mind. CHF 30.–)
  • zusätzliches Steuerbudget (nur auf Wunsch, mind. CHF 20.–)
  • Ehegattenaufteilung: Ber. Steueranteil pro Ehegatte (mind. CHF 50.–)
  • Tarifkorrekturen (Ehepaare je CHF 200.– / Alleinstehende CHF 250.–)
  • Fragebogen BL / bei Zuzug oder Eintritt in die Steuerpflicht (CHF 150.–)

Umfangreiche oder besonders aufwendige Steuerdeklarationen, persönliche Steuerberatungen Selbstanzeigen, Einsprachen sowie Buchhaltungen werden zum Stundenansatz von CHF 200.– abgerechnet.

Unser Spezialservice für Sie: Auf Wunsch kommen wir zu Ihnen nach Hause oder ins Büro, um die benötigten Unterlagen abzuholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen diesen zusätzlichen Service nur ab 1. Juni anbieten können.